5 Gründe, warum der Start eines Dropshipping-Geschäfts im Jahr 2019 eine ziemlich gute Idee ist

1. Riesige Wissensbasis zum Dropshipping

Menschen, die vor einigen Jahren ihr Dropshipping-Unternehmen gegründet haben, hatten nicht so viele nützliche Informationen wie Sie. Sie waren Wegbereiter und mussten lernen, was der harte Weg ist. Niemand schickte ihnen E-Mails mit den Listen der vielversprechendsten Dropshipping-Produkte oder gab ihnen Tipps zur Verwaltung ihrer Geschäfte. Sie mussten von vorne anfangen.

Heutzutage kann jeder, der ein Dropshipping-Unternehmen gründen möchte, einfach das Wort „Dropshipping“ googeln und erhält tausende von Artikeln, Leitfäden , Schulungsvideos und sogar spezielle Foren, in denen die Teilnehmer ihre Erfahrungen mit Dropshipping teilen. In der Regel sind die meisten dieser Materialien kostenlos, Sie müssen sich also nur ein wenig Mühe geben, um den Inhalt zu studieren. Das ist es!

2. Viele technische Spezialwerkzeuge für das Dropshipping

Nehmen wir an, es gibt keinen Kühlschrank in Ihrer Wohnung. In diesem Fall haben Sie regelmäßig viele Probleme mit der Aufbewahrung Ihrer Lebensmittel.

Oder stellen Sie sich vor, dass die Menschheit kein Auto erfunden hat und wir alle Pferde oder andere Tiere verwenden müssen, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Es würde wirklich viel Zeit und Mühe kosten.

Als die Leute ihre Dropshipping-Geschäfte zum ersten Mal gegründet haben, hatten sie nicht all diese Tools , die Ihre Dropshipping-Reise jetzt einfacher machen.

Im Ernst, Sie haben heute viel mehr Möglichkeiten als E-Commerce-Unternehmer,als jene vor 5 Jahren.

Sie müssen Ihre Produkte nicht manuell importieren oder lange nach der ePacket-Zustelloption suchen. Sie müssen lediglich ein Plugin auf Ihrer Website installieren und der Bestellprozess läuft automatisch.

Darüber hinaus gibt es heutzutage hunderte von Add-Ons und Services, die speziell für das Dropshipping entwickelt wurden. Mit ihrer Hilfe können Sie sicher viele technische Dinge vergessen und Ihre Zeit der effektiver für den Verkauf nutzen.

3. ein ständig wachsender eCommerce-Markt

Ich denke, jetzt denken Sie: „Okay, heutzutage gibt es viele Tools und viele wertvolle Informationen, die mir bei einem Dropshipping-Geschäft helfen können. Aber was ist mit Nischen? Alle profitablen waren vor vielen Jahren besetzt, daher ist es sinnlos, 2019 ein Dropshipping-Geschäft zu eröffnen. “

Das ist nicht ganz richtig.

Je mehr Menschen etwas wissen, desto höher ist der Wettbewerb in diesem Bereich. Dies gilt nicht nur für das E-Commerce-Geschäft.

Wie viele Cafés und Restaurants gibt es an dem Ort, an dem Sie leben? Wie viele stationäre Geschäfte haben Sie in Ihrer Straße? Ich habe mehr als 5 normale Klamottenschäfte in meiner Nähe gezählt. Eigentlich verkaufen sie nichts sehr Spezielles, aber sie existieren und bringen Geld, sonst wären sie geschlossen.

Im E-Commerce-Geschäft ist die Situation die gleiche. Ja, es gibt viele Online-Shops, die zum Beispiel Kleidung verkaufen, aber alle sind unterschiedlich! Einige Läden haben eine breitere Produktpalette, andere bieten ihren Kunden höhere Rabatte, und andere Läden geben viel Geld für Werbung aus, um ständig in Ihrem Social-Media-Feed zu erscheinen. Sie konkurrieren miteinander und Sie können mit ihnen konkurrieren .  Niemand begrenzt dich!

In Ihrem Geschäft haben Sie Ihr eigenes Design , eine einzigartige Produktpalette , eine selbstgemachte Marketingstrategie usw. Dies wird Sie definieren – und hier liegt Ihr Wettbewerbsvorteil.

Der E-Commerce-Markt ist riesig und es ist auch immer ein Platz für Sie da! Denken Sie daran, dass der Ball in Ihrem Feld ist!

4. Verbesserte Lieferbedingungen

Vor einigen Jahren war die Lieferzeit eine Schwachstelle des Dropshipping-Geschäfts.

Die meisten Kunden mussten bis zu 2-3 Monate auf ihre Bestellungen warten, da die aus China gekauften Produkte auf dem Seeweg verschifft wurden. Natürlich war dies unbequem und verursachte sowohl für die Kunden als auch für die Verkäufer eine Menge Probleme.

Alles änderte sich, als ePacket für chinesische Verkäufer verfügbar wurde. Mit dieser Versandoption waren sie in der Lage, Produkte viel schneller als früher zu liefern, was ihnen half, Fuss im Markt zu fassen.

Heutzutage bieten viele Aliexpress Verkäufer ihren Käufern ePacket-Zustellungen an und liefern Produkte innerhalb von 10-20 Tagen. Die meisten Kunden fühlen sich damit wohl und kaufen mit großer Freude billige Produkte aus China Händler mit Sperrigen Waren sind dazu übergegangen, Warenlager in der EU ( in Holland,Deutschland ) anzulegen.Damit verkürzt sich die Lieferzeit auf wenige Tage und die Zollabwicklung vereinfacht sich auch bei höherpreisigen Produkten.

Außerdem haben heutzutage viele chinesische Zulieferer eigene Lager in den USA, wo sie ihre Waren lagern. Es ermöglicht ihnen, Produkte so schnell wie möglich an amerikanische Käufer zu versenden und somit positive Bewertungen vom wählerischsten Publikum zu erhalten!

Aus Sicht der Lieferung hat der Start eines Dropshipping-Geschäfts im Jahr 2019 also bessere Erfolgschancen als noc vor 5 Jahren.

5. Viele Marketingmöglichkeiten

Weißt du noch, wie Facebook vor zehn Jahren aussah und wie viele Möglichkeiten es hatte?

Tatsächlich war es eine Plattform, mit der die Leute sich anfreundeten und langsam Nachrichten mit ihnen austauschten. Damals dachte niemand daran, dass die Begriffe „Facebook“ und „Online-Werbung“ in einigen Jahren so eng miteinander verbunden sein würden.

Im Jahr 2019 gibt es viele Marketingmöglichkeiten, die den ersten E-Commerce-Unternehmern nicht zur Verfügung standen:

  • Social Media ( Facebook , Instagram , Twitter , Pinterest usw.)
  • Google-Werbung
  • E-Mail Marketing
  • Gastblogging
  • YouTube-Marketing
  • Q & A-Websites
  • Usw.

Sie sehen, Sie haben vielfältige Möglichkeiten, sich und Ihrem Geschäft einen Namen zu machen. Verwenden Sie sie einfach und Sie werden Ihr Dropshipping-Geschäft zum zum Laufen bringen!

Dropshipping-Geschäft im Jahr 2019: das Endergebnis

Der Start eines Dropshipping-Geschäfts im Jahr 2019 ist nicht spät. Und es wird zu keinem Zeitpunkt in Ihrem Leben zu spät sein, wenn Sie bereit sind, hart zu arbeiten und sich etwas Mühe zu geben.

Denken Sie daran, dass es keine magischen Pillen gibt, die Ihnen helfen werden, im E-Commerce-Geschäft voranzukommen. Es gibt nur moderne technische und Marketing-Lösungen, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können, und Ihren starken Wunsch, Ihr Leben zu verändern!

Der Start eines Dropshipping-Geschäfts im Jahr 2019 ist eine großartige Gelegenheit, um finanzielle Freiheit zu erhalten und neue Möglichkeiten für Sie zu eröffnen! Lass deine Ängste deinen Träumen nicht im Weg stehen und halte dich zurück! Alles liegt in deinen Händen!